Zellbezüge Indirekt in Excel ganz einfach

Indirekt in Excel kann bei dynamischen Tabellen sehr hilfreich sein. Dabei ist diese Funktion wenig bekannt und wird oft auch als schwerer anzuwenden eingestuft, als sie tatsächlich ist. Sie finden unten eine Beispieldatei zum Herunterladen. Probieren Sie es gern aus und schauen Sie sich die Formel

=INDIREKT(D5&“!Z“&D3&“S“&D4;FALSCH)

in der Realität an. Doch machen wir zuerst einen Schritt nach dem anderen.

Mit Indirekt() lassen sich Felder aus anderen Tabellenblättern dynamisch ansprechen. Vor allem, wenn man Indirekt in Excel mit der Z1S1-Bezugsart kombiniert.

weiterlesen